Informationen für Neumitglieder

Was passiert, nachdem der Aufnahmeantrag abgegeben wurde?

Bei der nächsten Vorstandssitzung (immer Anfang des Monats) wird über euren Antrag abgestimmt und ihr seid in den Verein aufgenommen.
Sobald wie möglich erhaltet ihr eine Benachrichtigung über die Aufnahme. Euer DKV-Fahrtenbuch und den DKV-Ausweis erhalten ihr vom Wanderwart Kersten Mölck. In das DKV-Fahrtenbuch tragt ihr bitte auch eure Fahrten ein und gebt das DKV-Fahrtenbuch am Saisonende ab.

Wo gibt es Schlüssel?

Sobald ihr Mitglied geworden seit, könnt ihr einen Schlüssel für das Gelände und das Bootshaus erhalten. Hierfür ist ein Pfand zu entrichten. Den Schlüssel gibt es bei Klaus Junker am Donnerstag ab 20.00 im Bootshaus.

Bootshaus- und Arbeitsdienste

Im Herbst wird an der Pinnwand im Bootshaus eine Liste ausgehangen, in der ihr eure gewünschten Termine für die Bootshausdienste eintragen könnt. Es müssen zwei Wochen Bootshausdienst geleistet werden, d.h. putzen und Donnerstag Abend Thekendienst. Das macht ihr aber nicht allein, sondern in der Regel mit drei oder vier Leuten. Wer sich nicht einträgt, bekommt seine Bootshausdienste zugewiesen!

Die Termine für die Arbeitsdienste stehen im Programm und auf der Webseite. Im Bootshaus hängt einige Wochen vorher eine Liste aus, in die ihr euch bitte eintragt. Es müssen acht Stunden im Jahr Arbeitsdienst geleistet werden (klingt schlimmer als es ist, den Meisten macht es sogar Spass).

Boote ausleihen

Als Vereinsmitglied könnt ihr Vereinsboote ausleihen. näheres hierzu findet ihr in der Ausleihordnung.
Die Ausleihe ist kostenlos, sofern ihr nicht mehr als drei Stunden unterwegs seit, also z.B. für das Feierabendpaddeln am Donnerstag. Wenn ihr ein Boote für einen Tag oder länger ausleihen wollt, tragt das Boot in das Ausleihbuch ein. Das Ausleihbuch liegt unten neben dem Fahrtenbuch. Die Ausleihgebühr ist sobald wie möglich Donnerstags beim Bootshausdienst zu bezahlen.

Mitpaddeln

Ihr könnt an allen Fahrten teilnehmen, sofern keine besonderen Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Wendet euch hierfür an unseren Wanderwart oder an diejenigen der die Tour ausgeschrieben haben. Die Fahrten findet ihr im Fahrtenprogramm, manche fahrten werden auch kurzfristig geplant und am Schwarzen Brett ausgehangen, manche Fahrten werden auch ganz kurzfristig am Donnerstag Abend verabredet. Wir freuen uns immer, wenn Neumitglieder mitmachen.

Vereins-Fahrtenbuch

Unten im Flur liegt das Vereins-Fahrtenbuch aus. Tragt euch bitte immer hier ein, wenn ihr irgendwo paddelt, auch wenn ihr euer privates Boot benutzt.

Schwimmwesten und anderes Material

könnt ihr kostenfrei ausleihen. Schwimmwesten hängen im Umkleideraum, das weitere Material ist im Schrank, fragt den Bootswart, wenn ihr was braucht.

Noch Fragen?

Wendet euch bitte an:

Claus Bornhorst
Telefon 0421 - 4789279
vorsitzender2(at)bremer-kanu-wanderer.de