Bremer Anzeiger 10.8.2005

Umgang mit Kajak und Canadier

Canadierkurs

Mitte. Wer in diesem Sommer noch lernen möchte, wie man "fachgerecht" in See sticht, sollte sich beeilen: In Kürze beginnen die letzten beiden öffentlichen Kanukurse der Bremer Kanu-Wanderer in diesem Jahr. Gestartet wird am 27. und 28. August mit einem Aufbaukurs "Fahrtechnik Canadier", der verbunden mit einem Zeltausflug voraussichtlich auf der Örtze stattfinden wird und sich insbesondere an Kanuten richtet, die schon erste Erfahrung im Canadierpaddeln haben. Ein Kajak-Anfängerkurs, der je nach Wind- Wetterlage auf der Weser oder Ochtum stattfinden wird, steht dann etwas später, am 10. und 11. September, auf dem Programm. Schon vorher, am 6. September, wird hierzu ein Sicherheitstraining, bei dem unter anderem das Aussteigen nach einem Kentern geübt wird, im Unibad angeboten. Interessierte können sich entweder direkt im Bootshaus der Bremer Kanu-Wanderer in der Pauliner Marsch, Richard-Jürgens-Weg 5, oder telefonisch unter der Rufnummer 23 07 27 näher über die Kurse informieren und anmelden. Weitere Informationen gibt es auch im Internet auf der Seite www.bremer-kanu-wanderer.de

(mk)/Foto: Privat

zurück