Bremer Kanu-Wanderer e.V

Behindertensport

 

RollstuhlsymbolDas Bootshaus ist mit einem Treppenlift für Rollstuhlfahrer/innen sowie einer Behindertentoilette mit Dusche ausgestattet. Das Bootshaus ist somit fast barrierefrei. Die Fernbedienung des Treppenlifters wird von Bootshausdienst herausgegeben. Besucher, die unseren Treppenlift benutzen möchten, sollten sich also rechtzeitig anmelden. Wir arbeiten an einer Lösung, die Rollstuhlfahrer/innen einen selbstständigen Zugang ermöglicht. Fotos von unserem Treppenlift finden Sie hier. Unser Steg ist aufgrund des hohen Tidenhubs nur von 2 Stunden vor bis nach Hochwasser zu benutzen.

Wir haben für den Behindertensport ein offenes Zweierkajak vom Typ Necky Gannet II angeschaft.

Das Necky Gannet II ist ein offener PE-Zweier. Das Boot ist 4,50m lang, 69cm breit und wiegt 33 kg. Das Boot verfügt über eine Persenning und zwei Spritzdecken und ist mit einem Steuer ausgestattet. Es eignet sich aufgrund der offenen Luke nicht nur für den Behindertensport, sondern auch für Familien mit Kindern. Es kann aber auch allein gepaddelt werden. Die Sitze können über die ganze Länge der Sitzluke verschoben werden. Das Boot hat nicht nur einen guten Gradeauslauf, sondern ist auch aufgrund seiner geringen Länge kleinflußtauglich. Das Boot hat eine hohe Anfangsstabilität und ist damit auch für Anfänger geeignet.
Hier der Link zu unseren anderen Booten, die natürlich auch genutzt werden können.

Necky Gannet 2

nach oben