Corona-Update (31.10.2020)

Mich erreichen immer wieder Anfragen zu den neuen Corona-Regeln. Daher hier das Wichtigste kurz zusammengefasst und vorläufig.

Aufgrund der dramatisch steigenden Fallzahlen hat die Bundesregierung  die 19. Coronaverordnung beschlossen und bekanntgegeben Diese gilt ab Montag, den 2.11.20.

Daraus ergeben sich zunächst folgende Regelungen für die Bremer Kanu-Wanderer:

  1. Das Ausüben von Sport (auch Kanusport) allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand ist erlaubt.
  2. Das Bootshaus bleibt dafür geöffnet und Vereinsboote dürfen dafür genutzt werden.
  3. Der Gemeinschaftsbereich des Bootshauses wird geschlossen:
  4. Der Vereinsabend sowie alle anderen Gruppenaktivitäten und Gemeinschaftsfahrten sind abgesagt.
  5. Erlaubt sind Arbeiten an Booten und Instandsetzungs- und Erhaltungsarbeiten am Bootshaus in Gruppen bis max. 5 Teilnehmern und unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Die Regelungen der Bundesregierung werden z.Zt. im Bremer Senat behandelt und es wird eine 19. Coronaverordnung für Bremen geben. Diese liegt aber noch nicht vor, sodass noch weitere Regelungen hinzukommen können. Bitte haltet euch auf dem Laufenden und beachtet die aushängenden Regelungen und das Hygienekonzept.

Für den Vorstand

Elke Grunwald

 

2020-11-01T10:27:22+00:00