über uns 2021-08-08T20:47:25+00:00

Herzlich Willkommen beim BKW!

Wir, die Bremer-Kanu-Wanderer, sind ein aktiver Kanusportverein mit etwa 250 Mitgliedern. Unser Bootshaus, mit dem großzügigen Gelände drumherum, liegt direkt an der Weser zwischen dem Hemelinger Weserwehr und dem Weserstadion. Unsere Aktivitäten sind sehr vielfältig und werden entweder individuell organisiert oder als Gruppenfahrt vom Verein ausgerichtet. Wir sind unterwegs auf:

  • Kleinen und großen Flüssen
  • Seen und Seenlandschaften
  • Strömen und Küstengewässern (Nord- & Ostsee)
  • Wildwasser

Seit 2016 wird Stand Up Paddling (SUP) bei uns betrieben, sei es auf der Weser vorm Bootshaus oder auf Touren im Bremer Umland. Auch für Kinder und Jugendliche wird bei uns gesorgt, unter der Leitung des verantwortlichen Vorstandsmitgliedes treffen sich die Jugendlichen einmal pro Woche zu gemeinsamen Aktivitäten, im Sommer zum Paddeln und im Winter u.a. zum Kentertraining und anderen Freizeitaktivitäten an Land. Der Kanusport bietet sich hervorragend und ganz besonders als Familienaktivität an. In einem Canadier kann der Nachwuchs schon vom frühesten Kindesalter an mitfahren. Somit ist Kanufahren ein Sport den die ganze Familie betreiben kann, um die Natur zu erleben.

Ein besonderer Fokus wird bei uns auf die Ausbildung gelegt. Wir bieten jedes Jahr Kajak-, Canadier- und SUP-Kurse für Neulinge und Fortgeschrittene an. An unseren Kursen können auch interessierte Nichtmitglieder teilnehmen, ohne dass sie eine Verpflichtung zum Vereinseintritt eingehen. Unsere lizensierten Übungsleiter*innen bilden nach den Richtlinien des Europäischen Paddelpasses (EPP) aus. Das EPP-Zertifikat kann nach erfolgreicher Absolvierung der jeweiligen EPP-Stufe bei uns erworben werden. Denjenigen, die an unseren Kursen teilgenommen haben, bieten wir nach Abschluss des Kurses die Möglichkeit, die Kenntnisse unter Anleitung weiter zu verfestigen und zu verbessern. Dazu hält der BKW eine große Anzahl von vereinseigenen Booten vor. Ein eigenes Boot ist also bei uns nicht zwingend erforderlich.

Unser Bootshaus liegt im Kleingartengebiet “Pauliner Marsch” im Ortsteil “Peterswerder” und verfügt, neben zwei Tagesräumen sowie einem Jugendraum, über großzügige Sanitäranlagen einschließlich Duschen und Behinderten-WC. Im Erdgeschoß befindet sich das Bootslager. Jedes Mitglied erhält einen eigenen Bootshausschlüssel und, bei Bedarf, einen Liegeplatz für sein eigenes Boot. In der wärmeren Jahreszeit treffen sich Mitglieder jeden Donnerstag zum gemeinsamen Feierabendpaddeln auf der Weser. Anschließend kann auf der Terrasse bei einem Getränk und netten Gesprächen der Sonnenuntergang genossen werden.

BKW Gelände & Bootshaus

Wie eigentlich alle Kanusport-Begeisterten achten auch wir auf unsere Umwelt, da wir unseren Sport auch weiterhin in sauberer und unzerstörter Natur genießen möchten. Deshalb haben wir auf unserem Bootshaus ein Solardach installiert und informieren unsere Mitglieder in Weiterbildungen über die natur- und landschaftsverträgliche Ausübung des Kanusports.

Gäste, die mit Boot und Zeltgepäck eine Wanderfahrt auf der Weser unternehmen oder vom Standquartier beim BKW aus auf eigenem Kiel das Bremer Umland erkunden wollen, sind uns jederzeit herzlich willkommen. Sie dürfen für einen geringen Übernachtungspreis bei uns zelten und unsere Einrichtungen, wie die Gästeküche und die Sanitäranlagen benutzen (der BKW ist als DKV-Kanustation registriert). Das Bootshaus verfügt auch über einen behindertengerechten Treppenlift und Sanitärraum. Bitte beachtet dazu die Informationen im Menü “DKV-Station”.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern auf unserer Webseite, wenn Ihr Fragen habt, kontaktiert uns unter: info@bremer-kanu-wanderer.de oder kommt donnerstags ab 20:00 Uhr einfach einmal vorbei.

der Vorstand

 

Wenn ihr immer auf dem Laufenden bleiben wollt, meldet euch hier zu den BKW News an