Feierabend paddeln am Donnerstag und erste Kurse wieder möglich!

Liebe BKW-er*Innen!

Ab sofort können, durch die Öffnungen im Sportbereich, auch bei uns einige Veranstaltungen wieder stattfinden, wenn auch unter Auflagen!

Es ist erlaubt, als „Mannschaft“ zu trainieren, wenn 10qm pro Person zu Verfügung stehen (was auf dem Wasser überhaupt kein Problem ist!)

Daher möchten wir das Feierabend paddeln am Donnerstag um 18:00Uhr gerne wieder starten! Ihr seid herzlich willkommen, Boote und Gelände zum Paddeln zu nutzen!

Die Einschränkungen:

  • Das Bootshaus und das Gelände dürfen aktuell nur zum Paddeln genutzt werden – bitte vermeidet Gruppenbildung und Klönschnack. Deshalb ist auch die Terrasse noch nicht bestuhlt (Wir hoffen auf bessere Zeiten!).
  • Umkleiden und Duschen sind noch gemäß Corona-Verordnung geschlossen und dürfen nicht genutzt werden! (Am besten in Sport/Paddelkleidung kommen und auch so wieder gehen)
  • Der Tagungsraum, der Jugendraum und die Gästeküche dürfen ebenfalls nicht genutzt werden.
  • Es stehen dementsprechend auch keine Getränke zum Verkauf zu Verfügung – bitte fürs Paddeln selbst versorgen.
  • Bitte benutzt nur 1er Kajaks oder Kanadier, außer ihr lebt in häuslicher Gemeinschaft zusammen.
  • Bitte parkt entlang der Weser „Auf dem Peterswerder“, damit auf unserem Hof genügend Platz zum Raus-und Reinbringen der Boote ist und die Abstandsregeln eingehalten werden können.
  • Ihr könnt beim Betreten des Geländes eure Hände im Schäfertempel waschen (Seife und Papierhandtücher sind vorhanden) und so dazu beitragen, dass eine Virenverbreitung auf dem Gelände eingeschränkt wird.
  • Im Bootslager stehen ebenfalls Seifenlauge und Papier zu Verfügung, um das Vereinsmaterial vor und/oder nach der Benutzung zu reinigen.
  • Tragt euch ins Bootsbuch ein – in diesen Zeiten dient das auch dazu, eine mögliche Infektionskette nachverfolgen zu können.
  • Bitte schaut auch auf das „Abstands- und Hygienekonzept“ vom 29.4., das im Bootshaus aushängt! Das Wichtigste ist hier genannt!

 

Wir hoffen, dass sich Viele trotz der Einschränkungen auf das Paddeln freuen und das Training wieder aufnehmen!

Für den Vorstand

Elke Grunwald

PS: Der Reinigungsdienst hat seine Arbeit wieder aufgenommen! Die aktuell durchzuführenden Aufgaben, sowie der Plan für die Müllabfuhr hängen am Putzraum aus. Bei Fragen wendet euch bitte an Eva.

 

2020-05-13T08:47:17+00:00