LKV Abpaddeln fällt leider aus

Hallo liebe Freunde des Paddelsportes,

Es tut mir leid diese Mail weiterzuleiten

Andreas Matzner hat an die folgenden Empfänger: Vereine/Vereinsvorsitzende; Wanderwarte der Vereine von https://www.lkv-vv.de folgende E-Mail geschickt:


 

An alle Vereinsvorsitzende

an alle Wanderwarte in den Kanuvereinen

des LKV Bremen

 

Leider müssen wir unser für den 27.09.2020 geplantes LKV-Abpaddeln auf der Ollen absagen! Unter den gegenwärtigen Umständen sieht sich der ausrichtende Verein Faltbootwanderer Bremen nicht in der Lage, diese Verstaltung für Euch regelkonform auszurichten. Da uns die Sicherheit aller Sportler sowie der Organisatoren sehr wichtig ist, sehen wir uns zu diesem Schritt gezwungen.

Die Wanderwarte erinnern sich sicher an unser Planungstreffen im Oktober 2019, bei dem es nur mit Schwierigkeiten gelungen war, einen Ausrichter für das diesjährige Abpaddeln zu finden. Dankenswerterweise übernahmen die Faltbootwanderer neben der standardmäßigen Ausrichtung des LKV-Anpaddelns auch das diesjährige LKV-Abpaddeln. Wie Ihr Vorsitzender Reinhard Wacker nun betont, hat man seinerzeit die Organisation unter den damals bekannten Gegebenheiten übernommen. Die jetzt coronabedingten Auflagen wie z.B. vorherige namentliche Anmeldung, Teilnehmerlisten mit Abgleich, ggf. Ausschluss zusätzlicher, nicht gemelderter Teilnehmer etc. übersteigt das Maß der vorhandenen Personalkapazität bei weitem.

Da es für uns unter diesen Voraussetzungen unwahrscheinlich war, so kurzfristig einen Verein als Ersatzveranstalter zu finden, reiht sich nun diese Absage in die Reihe der bisher ausgefallenen Veranstaltungen mit ein.

In der Hoffnung, für 2021 “coronakonformere” Veranstalungsformen zu finden, verbleibe ich

mit sportlichen Grüßen

Andreas Matzner

Ressortleiter Kanufreizeitsport
im Landes-Kanu-Verband Bremen e.V.
Halmstraße 33a
D-28717 Bremen
Germany
Tel. +49 (0)4 21/63 02 10
andreas.matzner@kanu-bremen.d
2020-08-24T09:07:51+00:00