Gemeinschaftsdienst “Instandhaltung Vereinsboote”

Termin: Samstag, 13. November 2021 | 9 – 17 Uhr

Unsere Vereinsboote wurden in dieser Saison wieder sehr intensiv genutzt und es sind einige Mängel zu beheben.
Es sind Skeg´s und Decksleinen zu richten, Fußstützen und Sitze müssen angepasst werden. Der CX „Indian Summer“ benötigt eine Lackaufbereitung. Die in diesem Jahr neu beschafften Boote sollen beschriftet und mit unserem Eigentümerschild versehen werden. Notwendigen Materialien und Werkzeuge werden bereitgestellt (eigenes Werkzeug kann natürlich jeder mitbringen).
Während der Arbeiten wird Zeit und Raum für einen Erfahrungsaustausch über die Ausrüstung und Varianten von den Booten sein.

Je nach Wetterlage finden die Arbeiten im Freien oder in der Bootshalle statt, Lackier- oder Schleifarbeiten sind nicht vorgesehen. Die Lackaufbereitung (Polieren) des CX erfolgt im Hans-Schäfer-Tempel.

Voraussetzung: Keine! Besondere handwerkliche Fähigkeiten sind nicht notwendig, außer Mut etwas Neues zu lernen.

Organisation: Michael Geisweller, 01525-6321 796 (Signal oder WhatsApp) oder Mail: boote@bremer-kanu-wanderer.de  

Anmeldung: Um die Planungen für die Arbeiten und für die Verpflegung zu erleichtern, wird um Eintragung in die Liste am Schwarzen Brett gebeten oder um eine Nachricht direkt an Michael.

Verpflegung: Für die Verpflegung wird wie immer gesorgt

Sonstiges: Die abgeleisteten Stunden werden für den Gemeinschaftsdienst 2021 angerechnet

Corona-Pandemie: Zum Schutz vor Infektionen ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.

Zur offiziellen Ausschreibung geht es hier

2021-10-28T19:03:05+00:00